Togg wird auf dem 500-Milliarden-Dollar-Markt konkurrieren

In einer vom amerikanischen Forschungsunternehmen Boston Consulting Group veröffentlichten Studie machte das Detail von Togg auf sich aufmerksam. Nach Angaben des Unternehmens haben sich die Absatzerwartungen für Automobile in der Türkei und dem nahe gelegenen Markt aufgrund der jüngsten geopolitischen Probleme geändert. Während der Gesamtumsatz mit Automobilen im Jahr 2020 voraussichtlich 8 Millionen betragen wird, wurde dieses Datum aufgrund der Pandemie auf 2025 verschoben.

Das Erscheinungsdatum des ersten einheimischen Autos der Türkei, Togg, wurde für 2022 angekündigt. Vor diesem Hintergrund wird es laut dem US-amerikanischen Research-Unternehmen Boston Consulting Group sehr hart umkämpft sein.

Wenn Länder wie Indonesien und Malaysia hinzukommen, in denen Hunderte Millionen Muslime leben, erreicht das Marktvolumen nach Schätzungen des Unternehmens 10 Millionen Fahrzeuge. In diesem Zusammenhang wurde der Jahresumsatz des Marktes von 10 Millionen Fahrzeugen auf rund 500 Milliarden Dollar kalkuliert.

Togg wird auf dem 500-Milliarden-Dollar-Markt konkurrieren

Wenn das erste elektrische Elektroauto der Türkei, Togg, im Jahr 2025 nur 5 Prozent dieses Marktes erreicht, wird es einen Devisenzufluss von 25 Milliarden Dollar haben. Wenn Togg innerhalb der ersten 5 Jahre nach seiner Einführung einen Marktanteil von 10 % erreicht, wird der Türkei ein Cashflow von 50 Milliarden US-Dollar zufließen.

Wenn diese kalkulierten Umsätze eintreten, können neben Togg viele neue Marken in der Türkei entwickelt und vermarktet werden. In diesem Fall werden Togg und die nachfolgenden Marken den Albtraum der europäischen Automobilgiganten in einen Albtraum verwandeln. Aus diesem Grund unternehmen westliche Automobilunternehmen, die die Mehrheit des Marktes halten, wie die USA, Deutschland und Frankreich, große Anstrengungen, um die Türkei zu destabilisieren.

Religiöse, kulturelle und geografische Vorteile von Togg

Autohersteller, die in letzter Zeit in Europa mit Schwierigkeiten zu kämpfen hatten, haben begonnen, nach neuen Märkten Ausschau zu halten. In diesem Zusammenhang machen asiatische Länder wie Indonesien, Malaysia und Thailand auf sich aufmerksam, wo Automobilgiganten nach einem Heilsrezept suchen.

Es scheint, dass die engen Beziehungen der muslimischen Länder Indonesien und Malaysia zur Türkei es Togg ermöglichen werden, einen schnelleren Anteil am Automobilkuchen in diesen Märkten zu bekommen. Das inländische Auto Togg ist seinen Konkurrenten einen Schritt voraus, indem es seine religiösen, kulturellen und geografischen Vorteile in diesem Markt nutzt, den die Europäer im Auge behalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.