Togg unterzeichnet Blockchain-Deal!

Die globale Technologiemarke Togg aus der Türkei, die im Bereich Mobilität tätig ist, und Ava Labs, die die Avalanche-Blockchain entwickelt hat, haben eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung sicherer und schneller Mobilitätsdienste mit Smart Contracts unterzeichnet.

Die globale Technologiemarke Togg aus der Türkei, die im Bereich Mobilität tätig ist, und Ava Labs, die die Avalanche-Blockchain entwickelt hat, haben eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung sicherer und schneller Mobilitätsdienste mit Smart Contracts unterzeichnet.

Ein spannender Post kam von Toggs Social-Media-Account. Laut der Aussage von Togg hat Togg, das sich zum Ziel gesetzt hat, mehr als Autos zu produzieren, indem es die Mobilität mit dem USECASE Mobility-Ansatz einen Schritt weiter geht, auf der CES 2022 die Suche nach einem strategischen Partner für Blockchain-Technologien abgeschlossen und die Avalanche-Blockchain-Plattform entwickelt. die zuverlässig, schnell, technologisch und ar- Es ist eine Kooperation mit Ava Labs eingegangen, einer Plattform, die sich um GE kümmert.

Toggs CEO Gürcan Karakaş erklärte, dass die Rolle der digitalen Wirtschaft in der Welt der Mobilität zugenommen hat und sagte: „Seit dem ersten Tag entwickeln wir digitale Mobilitätslösungen der neuen Generation für Togg-Benutzer. Unsere Zusammenarbeit mit Ava Labs hat die Erfahrung gemacht, dass Togg-Nutzer mal anders. Auch Geschäftspartner, die in das gesamte Mobilitäts-Ökosystem eingebunden sind, Togg-Nutzer und sogar Nicht-Togg-Nutzer können von dieser Plattform profitieren.“ die Sätze verwendet.

Ava Labs-CEO Prof. DR. Emin Gün Sirer sagte auch, dass Togg die idealste Blockchain-Plattform gewählt hat und gleichzeitig die Zukunft der Mobilität gestaltet hat.

Sirer sagte: „Avalanche hat die schnellsten Smart Contracts auf der Blockchain in Bezug auf die Abschlusszeit und kann in global skalierbaren Anwendungen verwendet werden. Wir freuen uns, Togg bei der Verwirklichung seiner Vision zu unterstützen und mit ihm zusammenzuarbeiten.“ seine Einschätzung abgegeben.

Togg führt den Wandel in der Welt der Mobilität an

Parallel zu den sich ändernden Nutzererwartungen wird laut Aussage der Wandel bei Mobiltelefonen in den letzten 15 Jahren auch im Automobilbereich erlebt. Togg führt diesen Wandel in der Welt der Mobilität durch die Kombination von IoT- und M2M-Kommunikationstechnologien mit einer Blockchain-Infrastruktur an.

Dank des Togg-Navigationssystems, das ein gemischtes Modell namens Intermodal hat, haben Benutzer die Möglichkeit, mit verschiedenen Transportlösungen zu reisen.

Nach dem Parken der Togg Smart Devices an der vorreservierten Ladestation können die Nutzer ihre Fahrt mit dem Roller fortsetzen oder ihren Kaffee im nahegelegenen Café holen. Im Gegenzug für diese Produkte und Dienstleistungen wird Togg in der Lage sein, schnell und sicher mit der Blockchain-Technologie und den Smart Contracts, die vom Smart Device verwendet werden, zu handeln. Zudem werden die Wartungs- und Wechselteile des Fahrzeugs auf der Blockchain verbleiben und so ein verlässlicher Gebrauchtmarkt geschaffen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"