TOGG hat sein Labor eröffnet, in dem es seine Projekte testen wird

TOGG hat das User Lab im Informatics Valley offiziell eröffnet. Projekte werden im Labor getestet, das seinen Betrieb aufgenommen hat.

Die türkische Automobile Initiative Group, kurz TOGG, hat das User Laboratory im Informatics Valley eröffnet. Die Arbeiten für das heimische Elektroauto gehen auf Hochtouren. Die Produktion des Autos, das mit seinen Features die Bürger mit neugierigen Augen warten lässt, startet 2022. Wir werden das Fahrzeug bald auf den Straßen sehen.

Das vollelektrische Auto hat ein großes Innenvolumen. Der holografische Assistent wird mit einer Reichweite von 300+ und 500+ Kilometern geliefert. Sie kündigten an, das Auto zunächst als SUV und Limousine mit 200 und 400 PS zu produzieren. Es wird jedoch viel schneller geladen als andere Elektroautos. In weniger als 30 Minuten wird seine Ladung 80 Prozent erreichen.

Erste Besuche im TOGG User Lab

Mit der Eröffnungsfeier hat das User Lab offiziell seinen Betrieb aufgenommen. Die offizielle Stellungnahme kam über Twitter. Die türkische Automobil-Initiative-Gruppe sagte in einer Erklärung: „Das User Lab (User Lab), in dem TOGG-Technologien untersucht, getestet und erprobt werden, ist im Informatics Valley in Betrieb gegangen.“ Aussage enthalten war.

Die ersten Besucher folgten kurz darauf. Der Präsident der Republik Tatarstan Rustam Minnikhanov besuchte das Labor im Informatics Valley. TOGG hat auf seinem offiziellen Twitter-Account einen Beitrag zu diesem Thema veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"