TOGG Akku Boost

TOGG Akku Boost: Die Schritte beschleunigen sich im TOGG-Abenteuer. Das Unternehmen Farasis, das die Batterie des Fahrzeugs produzieren wird,

TOGG Akku Boost: Die Schritte beschleunigen sich im TOGG-Abenteuer. Das Unternehmen Farasis, das die Batterie des Fahrzeugs produzieren wird, hat eine neue Generation von Batteriezellen für Elektrofahrzeuge mit hoher Energiedichte entwickelt. Dank der neuen Technologie wird die Ladezeit von Elektroautos auf unter 20 Minuten verkürzt.

Die Reichweite von Elektroautos wird um 25 Prozent steigen, die Ladezeit bis zum Erreichen von 80 Prozent der Batteriekapazität wird auf unter 20 Minuten verkürzt.

In Bursa, wo das Auto der Türkei produziert wird, wird weitergearbeitet. Farasis, der strategische Geschäftspartner der türkischen Automobile Enterprise Group, die TOGG-Entwicklungsstudien durchführt, gab bekannt, dass es Batteriezellen der neuen Generation für Elektrofahrzeuge mit einer höheren Energiedichte als die aktuellen entwickelt hat.

Es wurde angegeben, dass die Leistung der neuen Zellen, die auch durch unabhängige Tests bestätigt wurde, um 25 Prozent höher war als die der Zellen der 3. Generation.

Es wurde vom Social-Media-Account von TOGG mit der Nachricht „Farasis hat die Messlatte in der Batterietechnologie höher gelegt“ angekündigt. Damit erhöht sich die Reichweite von Elektroautos mit den neuen Batteriezellen der 4. Generation um 25 Prozent.

TOGG und Farasis gaben im Oktober 2020 ihre Zusammenarbeit bekannt. TOGG, das mit Farasis, einem der Li-Ion-Batteriehersteller, eine Vereinbarung getroffen hat, wird voraussichtlich das Batteriemodul und das Paket von TOGG in diesem Zusammenhang in der Türkei produzieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"