Minister Varank gab das Verkaufsdatum von Togg bekannt

Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank gab das Verkaufsdatum des einheimischen Autos Togg bekannt, das von Millionen Bürgern in der Türkei mit Spannung erwartet wird. Minister Varank gab besondere Erklärungen für die Februar-Ausgabe des Criterion-Magazins ab, das von der Political, Economic and Social Research Foundation (SETA) erstellt wurde.

Unter diesen Aussagen gab Minister für Industrie und Technologie Varank das Verkaufsdatum des inländischen Autos Togg an, das der Aufmerksamkeit nicht entgangen ist. Diese Aussagen begeisterten erneut diejenigen, die auf das heimische Auto Togg warteten.

Minister Varank bewertete in einem Interview mit SETA-Generalkoordinator Burhanettin Duran den Platz der Türkei im Technologiewettlauf und ihre Roadmap. Varank erklärte, dass es Togg gelungen sei, auf der Consumer Electronics Fair (CES), an der er Anfang Januar in den USA teilnahm, weltweit Eindruck zu machen, und teilte die neuesten Entwicklungen in Bezug auf die Massenproduktion von Togg mit. Varank sagte, dass Togg sein erstes Serienfahrzeug im letzten Quartal 2022 vom Band rollen wird.

Togg wird im letzten Quartal 2022 vom Band genommen

Mit Blick auf das Datum, an dem die erste Serie des heimischen Autos Togg vom Band laufen wird, sagte Minister Varank in seiner Erklärung: „Nach Abschluss der technischen Qualifikationsprozesse, die als Homologation bezeichnet werden, wird der SUV im elektrischen C-Segment geboren im ersten Quartal 2023 im Handel erhältlich.“ Er erinnerte daran, dass die meisten Kritikpunkte an Togg in der aktuellen Situation auf falsche oder unvollständige Informationen zurückzuführen seien.

Der Minister für Industrie und Technologie, Mustafa Varank, erklärte, dass die Kritik am einheimischen Auto Togg im Laufe der Zeit durch Bewunderung ersetzt wird, und gab die folgende Erklärung ab: „Während wir Markenprojekte umsetzen, werden elektrische, netzverbundene Fahrzeuge der neuen Generation, die TOGG nennt, Smart Devices“ auf den Straßen erscheinen. Ich glaube, dass Kritik durch Wertschätzung und Wertschätzung ersetzt wird.“ Diese Aussagen des Ministers für Industrie und Technologie reichten aus, um die Wartenden auf das heimische Auto Togg zu begeistern.

Domestic Car Togg ist 2023 unterwegs

Der Countdown für die Produktion von Togg, das als erstes elektrisches SUV-Modell in der Türkei und auch in Europa bekannt ist, hat begonnen. Im letzten Quartal des Jahres 2022 wird Togg, von dem angekündigt wurde, dass es in der Anlage im Stadtteil Gemlik in Bursa vom Band läuft, ab 2023 seinen Platz auf den Straßen einnehmen. Während Togg zunächst mit dem SUV-Modell auf den Markt kam, soll es laut Aussagen von Togg-CEO Gürcan Karakaş nach 18 Monaten mit dem C-Sedan-Modell zum Verkauf angeboten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.