Lokale Batterie Gute Nachrichten von Gürcan Karakaş, CEO von Togg

Während der Countdown für das heimische Auto Togg weitergeht, kommen weiterhin wichtige Äußerungen von Togg-CEO Gürcan Karakaş. Togg, der von Millionen Bürgern in der Türkei sehnsüchtig erwartet wird, wird Ende 2022 vom Band genommen. Der Togg, der in der Fabrik im Bezirk Gemlik von Bursa produziert werden soll, wird zunächst auf dem heimischen Markt und dann auf dem europäischen Markt als erstes elektrisches SUV-Modell sowohl in der Türkei als auch in Europa verkauft.

Das inländische Elektroauto, das unter dem Markennamen der türkischen Automobile Enterprise Group (Togg) produziert wird, soll bis 2023 auf den Straßen unterwegs sein. Nachdem der Togg auf dem türkischen Automobilmarkt zum Verkauf angeboten wird, soll er auch in Europa verkauft werden. Dazu haben Togg-Beamte, die in Stuttgart eine Repräsentanz eröffnet haben, wichtige Erklärungen abgegeben. Unter diesen ragte Gürcan Karakaş, CEO von Togg, heraus und gab die guten Nachrichten über die Batteriesysteme des heimischen Autos.

Togg-Batterie wird inländische Produktion sein

Während der Countdown für Togg weitergeht, bewertete Gürcan Karakaş, CEO von Togg, die Themen auf der Tagesordnung der gesamten Türkei. Karakaş sagte: „Ende 2022 wird unsere Batterie inländisch sein.“ Er machte Aussagen, die die Bürger begeisterten. Unter Hinweis darauf, dass insgesamt 250 Roboter in der Togg-Produktionsfabrik im Bezirk Gemlik von Bursa eingesetzt werden, erklärte Karakaş, dass das erste einheimische Elektroauto Ende 2022 vom Band laufen werde.

Karakaş kündigte an, dass die in Togg-Fahrzeugen verwendete Batterie Ende 2022 vollständig inländisch sein wird, und ging auch auf den Preis von Togg ein, der in den sozialen Medien weit verbreitet ist: „Die Preise werden mit denen des SUV im C-Segment mit Verbrennungsmotor konkurrenzfähig sein. Blockchain-Technologie und künstliche Intelligenz werden im Zentrum des Systems stehen.“ Diese Aussagen von Togg-CEO Gürcan Karakaş weckten die Neugier der Bürger, die sehnsüchtig auf das heimische Elektroauto warteten.

Togg C-Limousine wird nach 18 Monaten produziert

Große Aufmerksamkeit erregte auch das Modell Togg C-Sedan, das Anfang Januar auf der Messe CES 2022 in Las Vegas, USA, vorgestellt wurde. Es wurde gespannt, wann dieses Modell, das im Vergleich zum zuerst vorgestellten C-SUV-Modell ein ganz anderes Design aufweist, in den Verkauf gebracht wird. Togg-CEO Gürcan Karakaş kündigte an, dass das SUV-Modell 2023 auf die Straßen kommen und das C-Sedan-Modell 18 Monate nach dieser Entwicklung produziert und verkauft werden soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.