Industrieminister Varank hat TOGG-Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben!

Laut schriftlicher Stellungnahme des Ministeriums für Industrie und Technologie besuchten Abgeordnete die TOGG-Produktionsstätte zur Besichtigung. Parlamentarischer Ausschuss für Industrie, Handel, Energie, natürliche Ressourcen, Information und Technologie Ziya Altunyaldız und Mitglieder der AK-Partei der Kommission Fahri Çakır, Ahmet Çolakoğlu, Osman Boyraz, Fuat Köktaş, Selma Kaplan Kıvırcık und CHP Tahsin Tarhan, MHP-Mitglied Abdurrahman Vorsitzender, IYI An der Reise nahmen Parteimitglied Ayhan Altıntaş und die stellvertretenden Minister Çetin Ali Dönmez und Mehmet Fatih Kacır teil.

TOGG-CEO Karakaş hielt eine Präsentation

TOGG-CEO Gürcan Karakaş hielt Minister Varank und anderen Mitgliedern der Kommission eine Präsentation über F&E-Studien. Karakaş erklärte, dass die Fabrik im Stadtteil Gemlik von Bursa auf einer Fläche von 1,2 Millionen Quadratmetern errichtet wurde und erwähnte ihre Vorteile, indem sie sagte, dass sie in der Nähe der Technologiezentren Bursa und Kocaeli liegt. Tahsin Tarhan von CHP, der speziell von Minister Varank eingeladen wurde, setzte sich hinter das Steuer von TOGG und hörte sich die technischen Spezifikationen des Fahrzeugs von CEO Gürcan Karakaş an.

Der Bau der Fabrik geht weiter

Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank sagte, dass sie mit seinen Stellvertretern TOGG besuchten und sagte zum Bau der Fabrik: „Wir haben von unseren Freunden dort Informationen über den Prozess erhalten. Das Autoprojekt der Türkei wird derzeit wie geplant fortgesetzt. Der Bau der Fabrik läuft auf Hochtouren.“

„Das Automobilprojekt der Türkei ist ein Projekt, das die Automobilindustrie in der Türkei verändern und uns Impulse geben wird. Die Türkei hat die Kapazität zur Herstellung von 2 Millionen Fahrzeugen. Wir sind einer der wichtigsten Player der Welt, in Europa, aber wenn wir die Automobilindustrie mit der Welt wettbewerbsfähig halten wollen, müssen wir unbedingt einen Schritt in Richtung Elektro- und autonome Fahrzeuge machen.“

Erscheint bis Ende 2022

TOGG, das sich in der Automobilindustrie als wettbewerbsfähige Automobilmarke der Türkei hervorhebt, soll im letzten Quartal 2022 vom Band genommen werden. TOGG, das als erstes Elektro-SUV-Modell in Europa bezeichnet wird, soll bis 2030 in 5 verschiedenen Modellen auf den Markt kommen. Nachdem TOGG überhaupt einen Inlandstarif von 51 Prozent hat, wird der Ortstarif künftig steigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.