Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank gab das Datum bekannt, an dem das heimische Auto in Serie gehen wird.

Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank gab das Datum bekannt, an dem das heimische Auto in Serie gehen wird.

Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank besuchte die Produktionsstätte der türkischen Automobile Enterprise Group (TOGG) in Gemlik und sagte: „Wie versprochen, werden wir unsere Fahrzeuge bis Ende 2022 vom Band laufen lassen.“

Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank besuchte die Produktionsstätte von TOGG und begutachtete die Arbeiten vor Ort.

„Wir werden das Auto der Türkei mit der türkischen Nation zusammenbringen“, sagte Minister Varank. genannt.
„Wie versprochen, werden wir unsere Fahrzeuge bis Ende 2022 vom Band laufen lassen“, sagte Varank, dass die Produktionsstätte nach ihrer Fertigstellung die umweltfreundlichste Fabrik Europas sein wird.


„Es wird die Zukunft prägen“

Bei der Bewertung nach den Prüfungen sagte Minister Varank:

„Wir sind in Gemlik für das türkische Automobilprojekt, das unserer Meinung nach das 100. Jahr der Türkei feiern wird. Wir nennen es das Auto der Türkei, aber wenn wir uns die Veränderungen in der Welt der Mobilität ansehen, wäre es richtiger, das Auto der Türkei zu sagen, a technologisches Werkzeug, das die Zukunft prägen wird: Wie wir 2019 angekündigt haben, wird der Bau des Werks in Gemlik planmäßig fortgesetzt, damit das Auto bis Ende 2022 vom Band laufen kann.

Trotz der Pandemie arbeiten unsere tapferen Männer in der türkischen Automobile Enterprise Group mit großer Hingabe und großem Einsatz weiter. Das Gebäude, in dem wir uns befinden, wird eine Lackiererei sein.
Hier werden unsere Autos mit neuester Technik lackiert. Fabrik. Es wird mit der Errichtung und dem Betrieb der Linien vervollständigt.

„Das Projekt, auf das die Türkei 100 Jahre gewartet hat“

Hoffentlich haben wir, wie versprochen, das türkische Automobil mit der türkischen Nation zusammengebracht.
Wir werden bei diesem Projekt, auf das die Türkei 100 Jahre gewartet hat, Erfolg haben. Hier wird versucht, die neueste, neueste und technologischste Fabrik zu etablieren, indem die Fabriktechnologien der Welt bewertet werden. Aus ökologischer Sicht wird in der Türkei, in Gemlik, mit der Türkei Automobile TOGG Europas umweltfreundlichstes Automobilwerk entstehen.

Wir verfolgen das Projekt aufmerksam, sowohl mit unseren mutigen Männern als auch mit unseren professionellen Freunden im Projekt und als Dienst. Wir hoffen, dass wir unsere Fahrzeuge wie versprochen bis Ende 2022 vom Band genommen haben.“


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"