Flash-Entwicklung von TOGG! Es wird das erste in Europa sein

Präsident Recep Tayyip Erdoğan empfing die Delegation von Silk Road Clean Energy Solutions (SiRo), dem gemeinsamen Batterieunternehmen, das das türkische Automobil (TOGG) antreiben wird, das zum 100. Jahrestag der Republik mit der Massenproduktion beginnen soll.

Präsident Recep Tayyip Erdoğan empfing die Delegation von Silk Road Clean Energy Solutions (SiRo), dem gemeinsamen Batterieunternehmen, das das türkische Automobil (TOGG) antreiben wird, das zum 100. Jahrestag der Republik mit der Massenproduktion beginnen soll.

Laut Aussage des Ministeriums für Industrie und Technologie war der kurioseste Teil von TOGG, der am 27 die Batterie.
Ein wichtiger Schritt ist getan, um die Neugier auf dieses Thema zu beenden. SiRo wurde gegründet, um in Partnerschaft mit TOGG und Farasis Energy Energiespeicherlösungen für die Produktion von Batteriemodulen und -paketen zu entwickeln, die TOGG mit Strom versorgen.

SiRo wird neben dem Produktionszentrum von TOGG in Gemlik eine Fabrik errichten. Das Ministerium für Industrie und Technologie unterzeichnete den 20-GWh-Batterieinvestitionsplan und die Antragsdatei für Anreize von SiRo, die in der Fabrik in der heimischen Batterieproduktion tätig sein werden.

Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank empfing den TOGG-Vorsitzenden Rifat Hisarcıklıoğlu und den Mitbegründer und CTO von Farasis Energy Keith Kepler. Während des Treffens unterzeichneten Hisarcıklıoğlu und Kepler den Investitionsplan und die Antragsunterlagen für Anreize.

Während des Treffens im Ministerium für Industrie und Technologie, Stellvertretender Minister für Industrie und Technologie Fatih Kacır, TOGG Stellvertretender Vorstandsvorsitzender Tuncay Özilhan, TOGG Vorstandsmitglied Ahmet Nazif Zorlu, TOGG Senior Manager und SiRo Vorstandsvorsitzender Gürcan Karakaş, SiRo Commercial Anwesend waren auch Geschäftsführer Özgür Özel, SiRo Teknik Geschäftsführer Stefan Bergold und TOBB Stellvertretender Generalsekretär Sarp Kalkan.

„Wir werden Energiespeicherlösungen entwickeln“

Nach dem Treffen gingen Minister Varank und sein Gefolge in den Präsidentenkomplex. Präsident Erdoğan empfing die Delegation unter der Leitung von Minister Varank. Während des Treffens informierte die Delegation Präsident Erdoğan über die Investitionen, insbesondere die Studien zur Entwicklung und Produktion von inländischen Batterieprodukten.

Der Vorstandsvorsitzende von TOGG, Hisarcıklıoğlu, erklärte, dass SiRo aus der Partnerschaft mit Farasis Energy, einem der größten Hersteller auf dem Batteriemarkt, hervorgegangen sei, um Energiespeicherlösungen für Automobil- und Nicht-Automobilanwendungen zu entwickeln.

Der Name SiRo stammt aus der englischen Sprache der historischen Seidenstraße, die Ost und West verbindet und eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Zivilisationen spielt, sagte Hisarcıklıoğlu: „SiRo ist ein strategischer Schritt, der zur technologischen Transformation der Mobilitätsökosystem in unserem Land. Mit SiRo, TOGG‘ werden wir Batteriemodule und Pakete für das Mehl produzieren und Energiespeicherlösungen in der Türkei und den umliegenden Ländern entwickeln.“ er benutzte seine Worte.

Hisarcıklıoğlu wies darauf hin, dass sie mit dieser Initiative Vorreiter bei der Steigerung der Effizienz des türkischen Energiesystems sein wollen, sagte Hisarcıklıoğlu: „Wir wollen die Abhängigkeit von ausländischen Energiequellen verringern und die Entwicklung eines sauberen und effizienten Energiesystems beschleunigen.“ genannt.

Farasis Energy Co-Founder Kepler sagte: „Das Joint Venture, das wir mit TOGG in der Türkei umgesetzt haben, ist die wichtigste Partnerschaft von Farasis im Ausland in den kommenden Jahren. Daher werden wir alle unsere Kräfte dem erfolgreichen Wachstum dieses neuen Unternehmens widmen.“ seine Einschätzung abgegeben.

Europas erstes Elektro-SUV

Mit dem Ziel, eine weltweit wettbewerbsfähige Automobilmarke zu schaffen, bei der die Türkei geistige und gewerbliche Eigentumsrechte besitzt, wird TOGG im letzten Quartal 2022 Europas erster elektrischer SUV sein, wenn er vom Band läuft.

TOGG wird bis 2030 5 verschiedene Modelle auf den Markt bringen. In der ersten Stufe werden in der Fabrik auf einer Fläche von 1,2 Millionen Quadratmetern in Gemlik Elektroautos, vernetzte Autos und Autos der neuen Generation mit einem Inlandsanteil von 51 Prozent produziert.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"