Die Einrichtungen in Togg stehen kurz vor der Fertigstellung!

Die Arbeiten in den Einrichtungen von TOGG Gemlik gehen auf Hochtouren weiter. Am Standort Gemlik wurden in diesem Monat 96 Prozent der Lackieranlage, 89 Prozent der Montageanlage und 92 Prozent der Karosserieanlage fertiggestellt.

Die Arbeiten für das türkische Inlandsauto TOGG gehen auf Hochtouren weiter, um auf den Asphalt zu gelangen. In dieser Richtung werden die Arbeiten in den Gemlik-Anlagen planmässig fortgesetzt.

Nach Angaben von TOGG sind in Gemlik 96 Prozent der Lackiererei, 89 Prozent der Montage und 92 Prozent der Karosserie fertig gestellt.

Nach dem Start der Serienproduktion werden Homologationstests gestartet, um die Übereinstimmung des Fahrzeugs mit den gesetzlichen Vorschriften festzustellen. Nach den Tests soll TOGG im ersten Quartal 2023 in den Handel kommen.

Diesen Monat in unserer Anlage in Gemlik;

96 Prozent der Lackieranlage sind fertiggestellt
92 Prozent der Rumpfanlage fertiggestellt
89 Prozent komplettes Montagewerk #YeniLigGemlik#Togg

#YeniLigGemlik#Togg pic.twitter.com/nuyLeH9dAU

— Togg (@Togg2022) April 18, 2022


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"