Besuchte TOGG-Einrichtungen und bietet Arbeitsplätze für 20.000 Menschen

Der Abgeordnete Ahmet Kılıç sagte, das riesige Werk sei die wichtigste Inspirationsquelle und die stärkste Hoffnung der türkischen Jugend. Der 35-jährige junge Abgeordnete Ahmet Kılıç, der die inländische Automobilfabrik Bursa Gemlik TOGG besuchte, wo der 60-jährige Traum der Türkei in Erfüllung gehen wird, sagte, dass die historischen Rieseninvestitionen der Türkei trotz der Pandemie und der normalen Bedingungen weiterhin unglaublich schnell steigen.

Der Abgeordnete von Bursa, Ahmet Kılıç, sagte, dass die Lackier-, Karosserie-, Montage-, Energie- und Aufbereitungsanlage sowie das Eingangsgebäude in der Bursa Gemlik-Fabrik schnell fertiggestellt wurden, wo der Grundstein für TOGG, das erste inländische und nationale Elektroauto, gelegt wurde, und sagte, dass Sie waren aufgeregt, 2022 aus der Band auszusteigen.

Ahmet Kılıç erinnerte daran, dass die gigantische Investition zunächst etwa 5.000 Menschen in Bursa eine Beschäftigung verschaffen wird, und erklärte, dass zusammen mit der Teilindustrie mittel- und langfristig 20.000 Menschen Beschäftigungsmöglichkeiten erhalten werden.

Ahmet Kılıç wies darauf hin, dass die Türkei die Messlatte mit einem riesigen Produktionskomplex, der verschiedene Einrichtungen umfasst, sehr, sehr hoch gelegt habe, und erklärte, dass die Entschlossenheit, der Mut und der Kampf von Präsident Recep Tayyip Erdoğan hinter den riesigen Investitionen stehen, die die Welt beobachtet.

Der Abgeordnete Ahmet Kılıç fügte hinzu, dass die gigantische Investition nicht nur eines der wichtigsten Symbole der Vision von Präsident Erdoğan von einem starken und innovativen Land sei, sondern auch eine große Inspirationsquelle für die jüngere Generation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.