Batteriehersteller Farasis investiert für TOGG in die Türkei

Die Neuentwicklungen in TOGG, wo die Arbeiten zügig voranschreiten, sorgen weiterhin für Aufregung bei Millionen Menschen.

Die Neuentwicklungen in TOGG, wo die Arbeiten zügig voranschreiten, sorgen weiterhin für Aufregung bei Millionen Menschen. Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank kündigte an, dass der weltbekannte Batteriehersteller Farasis für TOGG in der Türkei investieren wird. Varank berichtete, dass TOGG und FARASIS in Kürze mit ihrer 20-GWh-Batterieinvestition in Gemlik beginnen werden.

Bei TOGG, das Ende 2022 in die Massenproduktion gehen soll, wird weiter auf Hochtouren gearbeitet. TOGG teilte in den letzten Tagen die neueste Situation in den sozialen Medien und fügte der Aufregung von Millionen weitere Aufregung hinzu. Im Video war zu sehen, dass TOGG, das im Istanbul Park getestet wurde, in 4,8 Sekunden eine Geschwindigkeit von 100 km erreichte.

WELTRIESEN FARASIS KOMMT ZUM INVESTIEREN

Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank hat heute eine neue Erklärung zu TOGG abgegeben. Varank erklärte, dass der weltbekannte Batteriehersteller Farasis in der Türkei für TOGG investieren wird, und sagte, dass TOGG und FARASIS bald mit ihrer 20-GWh-Batterieinvestition in Gemlik beginnen werden.

WANN GEHT TOGG AUF DIE STRASSEN?

TOGG wird voraussichtlich Ende 2022 die Band verlassen und auf die Straße gehen. Minister Varank sagte kürzlich zu diesem Thema: „Im Automobilprojekt läuft alles wie geplant. Hoffentlich kommen die Autos im letzten Quartal 2022 vom Band und unsere Ingenieure dort setzen ihre Arbeit erfolgreich fort.“ genannt.

Was sind TOGG-FUNKTIONEN?

TOGG, das von TOGG produziert werden soll, wird elektrisch und umweltfreundlich sein. TOGG, das ein modulares Chassis und eine Struktur haben wird, die sich leicht in Informationstechnologien integrieren lässt, wird auch über eine starke Internetverbindung verfügen.

TOGG, das im ersten Schritt zwei SUV-Modelle produzieren wird, wird das Fahrzeug mit dem längsten Radstand in seinem Segment sein. TOGG, das über eine integrierte elektrische und vernetzte High-Tech-Plattform verfügt, wird mit Schnellladung in weniger als 30 Minuten eine Fülle von 80 Prozent erreichen.

TOGG, das einen Null-Emissionswert hat, hat eine hohe Crashfestigkeit und 30 Prozent mehr Torsionsfestigkeit. Darüber hinaus wird auch das regenerative Bremsen, das bis zu 20 Prozent zur Fahrzeugreichweite beiträgt, zu den Features von TOGG gehören.

Laut den von TOGG veröffentlichten Informationen wird das Fahrzeug, das über seine eigenen einzigartigen Linien verfügt, die Standards von EuroNCAP, einer der weltweit führenden Prüforganisationen für Automobilsicherheit, vollständig erfüllen. Die Behörden gehen davon aus, dass TOGG im Jahr 2022 die EuroNCAP-Tests mit 5 Sternen verlassen wird.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"